Kanzleimarketing – ab wann lohnt es sich?

Mag. Karin Schmollgruber

Mag. Karin Schmollgruber

Kanzleimarketing macht Sie sichtbarer

Nicht jede erfolgreiche Kanzlei hat eine Marketingabteilung oder eine Agentur für das laufende Kanzleimarketing. Wenn der zeitliche Druck auf Rechtsanwälte aber steigt und sich Mitbewerber geschickt vermarkten, dann wächst der Wunsch nach der Unterstützung durch einen Marketingprofi – intern oder extern.

Ab wann lohnt sich diese Investition? Nun, der richtige Zeitpunkt für die Einstellung oder Beauftragung eines Kanzleimarketing-Profis hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  1. Anzahl der Juristen, die ausgelastet werden müssen
  2. Mitbewerber, die durch erfolgreiches Marketing Ihren Umsatz „bedrohen“
  3. Änderungen des Umfelds & neue Regulatorien bedrohen Ihre Billable hours oder machen Ihre Services teilweise obsolet
  4. Personelle Änderungen bei den Entscheidungsträgern Ihrer wichtigsten Klienten
  5. Sie ziehen nicht die richtigen juristischen Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter an
  6. Sie haben keine Zeit oder Lust, Ihr Kanzleimarketing selbst zu machen
  7. Sie möchten als Kanzlei wachsen
  8. Wichtige Juristen und Teams wechseln von Ihrer Kanzlei zur Konkurrenz
  9. Sie möchten sich in Ihrem Gebiet (Fachbereich / Region) als Experte einen Namen machen und Ihre Sichtbarkeit erhöhen
  10. Sie möchten eine starke Marke für Ihre Kanzlei aufbauen
  11. Sie möchte Ihre „Partner von Morgen“ an die Kanzlei binden
  12. Was bis jetzt gut funktionierte, um Klienten zu gewinnen, läuft nicht mehr
  13. Sie planen Ihren Ruhestand und möchten Ihre Anteile gut verkaufen.

Egal ob Sie Einzelkämpfer, eine 2-Partner-Boutique oder eine etablierte mittelgroße Wirtschaftskanzlei mit 20 Mitarbeitern sind: Es ist nie zu spät, um mit gezieltem Marketing durch Marketingexperten zu beginnen.

Kann es je zu früh sein? Ja, wenn Sie noch nicht sicher sind, wohin die Reise fachlich gehen soll. Auch ein Marketingprofi kann Sie nur erfolgreich vermarkten, wenn Sie wissen, für wen Sie arbeiten möchten und was Sie anbieten werden. In diesen Fällen helfe ich mit einer Brainstorming-Session. Ich kitzle darin zum Beispiel aus Ihnen heraus,

Sie wissen, was Sie und Ihre Kanzlei besonders macht. Sie haben sich bereits damit beschäftigt, was Kanzleimarketing kann. Nun wollen Sie Nägel mit Köpfen machen, aber Ihre Kanzlei ist nicht groß genug für eine angestellte Marketing Managerin? Ich begleite Kanzleien als externe Marketing Managerin oder Marketing Leiterin. Interessiert? Dann freue ich mich auf Ihre Anfrage und über eine Vernetzung auf Linkedin.

Bevor Sie sich wieder der Mandantenarbeit widmen...

KANZLEIMARKETING FÜR
WIRTSCHAFTSKANZLEIEN

Mag. Karin Schmollgruber

Mag. Karin Schmollgruber

Anwalts- und Kanzleimarketing sind seit 2013 meine berufliche Heimat. Ins Marketing tauchte ich bereits vor dem Abschluss meines Jus-Studiums ein. Ich bin Austro-Chilenin, in Deutschland aufgewachsen, studierte in Ecuador, den USA und Belgien.