Anwaltsmarketing - maßgeschneidert zum Erfolg

Sie sind in einer Kanzlei tätig, die auf Marketing verzichtet. Das möchten Sie ändern, die Partner (vorerst) aber nicht.

Dafür gibt es eine Lösung: maßgeschneidertes Anwaltsmarketing.

Denn diese Situation kommt öfter vor, als Sie vielleicht denken. Daher arbeite ich auch auf individueller Basis mit Ihnen zusammen.

Marketing in eigener Regie

So läuft unsere Zusammenarbeit ab:

1) Im Erstgespräch skizzieren Sie Ihre Ziele und Erwartungen.

2) Nach der Auftragserteilung erhalten Sie einen Fragebogen zur Vorbereitung des ersten Termins.

3) Auf Basis des Termins entwickle ich einen maßgeschneiderten Plan für Ihr Anwaltsmarketing.

4) Nach Ihrer Freigabe geht es an die Umsetzung, teilweise durch mich, teilweise durch Sie.

Für die Umsetzung aller geplanten Anwaltsmarketing-Maßnahmen rechne ich mit drei bis vier Monaten.

Einzelne Maßnahmen für die Vermarktung Ihrer anwaltlichen Expertise sind beispieslweise:

  • Presseplatzierung
  • Business Development Plan
  • Online-Sichtbarkeit
  • überzeugendes Anwaltsprofil
  • Social Selling mit Linkedin

Alle Punkte stimme ich genau auf Ihre Situation und Ziele ab.

Sie wünschen sich meine professionelle Unterstützung beim Anwaltsmarketing? Wunderbar, ich freue mich darauf, mehr über Sie zu erfahren. 

Anwaltsmarketing versus Kanzleimarketing

Anwaltsmarketing umfasst alle Maßnahmen, mit denen Sie als Anwältin oder ein Anwalt neue Mandate gewinnen. Es geht also nicht wie beim Kanzleimarketing um kanzleiweite Marketingziele.

Zum Anwaltsmarketing gehören Maßnahmen wie Business Development, Expertenplatzierung in der Presse,  Vortragsmarketing, Social Selling, Expertenpositionierung und Beziehungsmarketing.

Fragen zum Anwaltsmarketing

Sichtbarkeit hilft der Kanzlei, das Vertrauen von potenziellen Mandanten zu gewinnen. Wenn die Mehrzahl der Partner aber nicht umzustimmen ist, dann arbeite ich auch auf individueller Basis mit Ihnen zusammen.

Gemeinsam entwickeln wir einen praktikablen Plan, damit Sie Mandanten gewinnen.

Wenn das die einzige Option ist, dann setzen wir darauf auf. Und wenn die anderen Partnerinnen und Partner sehen, wie gut es bei Ihnen läuft, könnte das einen Stimmungswandel bewirken.

Und ja, es funktioniert!

Mein Tipp: Achten Sie auf Branchenerfahrung. Mit einem branchenerfahrenen Marketingprofi kommen Sie schneller zum Ziel. Sie werden verstanden und müssen nicht erst Ihr Fachgebiet und die Branche erklären.

Achten Sie auch auf einen umsetzungsorientierten Ansatz. Sie wollen schließlich Resultate und nicht Präsentationen voller Marketingjargon!

Nein. Sie müssen grundsätzlich gar nichts. Als Wirtschaftsanwalt oder Wirtschaftsanwältin macht es aber Sinn, Linkedin einzusetzen. Auch dafür entwickeln wir einen Plan, der genau zu Ihnen passt.

Sie brauchen weder Videos zu drehen, noch Fotos Ihrer Kinder zu posten.  Versprochen!

Sie bekommen mehr, als nur einen Plan. Viele Maßnahmen setze ich – nach Freigabe – durch. Andere setzen Sie um. Aber alle Maßnahmen sind genau auf Ihr Zeitbudget, Ihre Vorlieben und Ziele abgestimmt.

Sie sind Anwältin oder Anwalt in einer Wirtschaftskanzlei? Im Kanzleimarketing-Ratgeber finden Sie Tipps, die auch für Sie interessant sind.

Marketing für Anwälte im Blog

Kontakt

Machen Sie jetzt den ersten Schritt